Studienergebnisse liegen vor

warum emnWir befragten Menschen, die in den letzten fünf Jahren in die Region gezogen sind. Wie fühlten Sie sich beim Ankommen? Was gefiel Ihnen, was nicht? Welche Unterstützung hätten Sie sich gewünscht, um sich willkommen zu fühlen und sich zu integrieren? Im Auftrag der in der Allianz pro Fachkräfte engagierten IHKs führte das europäische forum für migrationsstudien (efms) eine Befragung durch. Die Studie stellt die Basis dar, für die weiteren Schritte der Allianz pro Fachkräfte.

Die Ergebnisse der Studie „Warum Metropolregion Nürnberg?“ liegen mittlerweile vor. Viele der Ergebnisse bestätigen die Attraktivität der Region. Einige Aussagen von deutschen „Binnenmigranten“ und Ausländern geben jedoch Anlass zum Nachdenken und sind ein Auftrag zum Handeln: Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft müssen gemeinsam eine Willkommenskultur etablieren.

Hier finden Sie die Ergebnisse der Studie als Kurzfassung oder den ausführlichen Bericht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.