Seminarreihe „Betriebliche Integration von Flüchtlingen“ startet am 13. April 2016 in Weißenburg

Allein im vergangenen Jahr haben die bayerischen Städte und Gemeinden rund 160.000 Flüchtlinge aufgenommen. Viele von ihnen wollen nun arbeiten oder eine Ausbildung beginnen. Aufseiten der Unternehmen werden zugleich händeringend Auszubildende und Fachkräfte gesucht.

Welche Herausforderungen erwarten Sie als Personalverantwortliche oder Ausbilder/innen bei der Integration von Flüchtlingen in ihr Unternehmen? Und wie können Sie sich bereits im Voraus auf die Menschen aus anderen Kulturkreisen vorbereiten?

Die IHK Nürnberg für Mittelfranken unterstützt Betriebe mit dem Seminar „Betriebliche Integration von Flüchtlingen – So gelingt Integration in Ihrem Team“. Wir bieten Ihnen eine Seminarreihe in der Metropolregion Nürnberg für alle Unternehmen aller Branchen an.

Das Seminar richtet sich an Personalverantwortliche und Ausbilder von Unternehmen und gibt unter anderem einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen und Hilfsangebote für Betriebe und Flüchtlinge. Außerdem möchte das Seminar für Kulturunterschiede sensibilisieren und bei der Überwindung von Sprachbarrieren helfen.
Die Kosten betragen 35,00 Euro und beinhalten auch die Verpflegung.

1. Termin und Auftakt:

Mittwoch, 13. April 2016 in Weißenburg
Seminarort: kunstftoffcampus bayern
(Richard-Stücklein-Straße 3, 91781 Weißenburg)
9.00 Uhr: Begrüßung und offizielle Eröffnung der Seminarreihe
10.00 – 16.00 Uhr Fachseminar

Weitere Termine:

12. Mai in Rothenburg
02. Juni in Ansbach
16. Juni in Fürth
30. Juni in Erlangen
14. Juli in Neustadt a. d. Aisch
28. Juli in Nürnberg
22. September in Roth/Schwabach
06. Oktober im Nürnberger Land
20. Oktober in Dinkelsbühl

Um am Seminar teilzunehmen, melden Sie sich bitte verbindlich an. Eine Online-Anmeldung finden Sie unter dem jeweiligen Link.

> www.ihk-nuernberg.de/fluechtlinge-seminare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.