Gut Beraten in die Zukunft – Moderne Personalpolitik in 3 Schritten

unternehmensWert:Mensch begleitet und unterstützt erfolgreiche Unternehmerin im Bestreben etwas für und mit den Mitarbeitenden zu tun. Das Programm unterstützt den Klein- und Mittelstand im Aufbau und bei der Verbesserung einer modernen Personalarbeit, durch die finanzielle Förderung einer professionellen Beratung.

Good Practice:
unternehmensWert:Mensch führt zu Erfolgen!
Ein im Programm teilnehmendes Unternehmen aus Nürnberg, das Vier-Sterne Hotel Victoria erreichte einen fantastischen 2. Platz beim HR Hospitality Award 2016. Der Preis zeichnet  nachhaltiges Mitarbeitermanagement in der Hotellerie in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus.
Wir sagen herzlichen Glückwunsch!

Wie können kleine und mittlere Unternehmen eine moderne und mitarbeiterorientierte Personalpolitik aufbauen? Wie können sie sich in Feldern wie Personalführung, Chancengleichheit und Diversity, Gesundheitsförderung, Qualifizierung oder Vereinbarkeit von Familie und Beruf besser aufstellen? Bei diesen Fragen wird der Mittelstand vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit dem Förderprogramm „unternehmensWert:Mensch“ unterstützt.

Bis Herbst 2017 stehen wieder Mittel des Europäischen Sozialfonds und des Bundes für Unternehmen zur Verfügung, die sich bei der Umsetzung einer zukunftsorientierten Personalpolitik von qualifizierten Beratern begleiten lassen wollen.

Die IHK Nürnberg fungiert auch in der neuen Förderperiode als regionale Beratungsstelle in Mittelfranken und übernimmt die Erstberatung für interessierte Unternehmen. Wird dabei festgestellt, dass die Voraussetzungen für eine Förderung erfüllt sind und dass das Unternehmen konkreten Handlungsbedarf in puncto Personalführung hat, kann im Anschluss eine weiterführende Prozessberatung in Anspruch genommen werden. Die Unternehmen erhalten einen Beratungsscheck, den sie bei einem qualifizierten und autorisierten Berater „einlösen“ können. Der Berater legt mit den Personalexperten des Betriebs die einzelnen Handlungsschritte fest und begleitet sie dabei, die personalpolitischen Maßnahmen erfolgreich umzusetzen. Unternehmen mit weniger als zehn Beschäftigten können sich die Beratungskosten zu 80 Prozent erstatten lassen, bei Unternehmen mit zehn bis 249 Beschäftigten beträgt der Zuschuss 50 Prozent. Die restlichen Kosten tragen die Unternehmen selbst. Die Beratung kann maximal zehn Tage dauern und bis zu 1.000 Euro pro Beratungstag kosten. Bewerben können sich alle Unternehmen, die in Bayern ansässig sind, seit mehr als zwei Jahren bestehen sowie mindestens einen sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten in Vollzeit und weniger als 250 Mitarbeiter haben.

Ansprechpartnerin IHK Nürnberg für Mittelfranken
Monika Schuhmann
Tel: +49 911 1335-116
monika.schuhmann@nuernberg.ihk.de

Ansprechpartner HWK für Mittelfranken
Thomas Hofmann
Sulzbacher Str. 11-15
Tel: +49 911 5309-208
thomas_hoffmann@hwk-mittelfranken.de

Weitere Informationen zum Förderprogramm unternehmensWert:Mensch erhalten Sie hier.

logo_uwm_rgb_300dpi_200mmb   logo_bmas_300_1_050  01_Logo_INQA_CMYK_REG_RZ_17_Master BMA_ESF_ES_RGB_SRweiss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.