IHK-Lehrgang gestartet – Basis Know-how 4.0

Der digitale Wandel ist in vollem Gange und bald wird wohl jeder Bereich der Arbeit davon betroffen sein. Welche Berufe und welche Arbeitsplätze wann und wie betroffen sein werden, ist aktuell noch nicht abzusehen. Was wir aber wissen ist: Die digitale Welt verlangt andere, neue Qualifikationen. In 80 Stunden kann nun das Basis Know-How für den digitalen Wandel erworben werden. Das ist das Ziel des neuen IHK-Lehrgangs „Basis Know-how 4.0“. Der Lehrgang wird als Blended-Learning Kurs mit Präsenzphasen in der IHK Akademie Nürnberg angeboten. „Digital Twins“, „Gadgets“, „Augmented Reality“ und „E-Collaboration“ sind nur ein paar der neuen Begriffe, die es zu beherrschen gilt. Zielgruppe des Lehrgangs sind Mitarbeiter aller Bereiche und Berufsgruppen, die sich für Digitalisierung und Arbeit 4.0 interessieren, vielleicht bisher noch nicht sehr viel damit zu tun hatten und ihre berufliche Wettbewerbsfähigkeit erhalten wollen – oder sich im Zeitalter des digitalen Umbruchs ggf. neu orientieren möchten.

Hier finden Sie mehr Informationen

 

Von | 2018-01-22T11:17:33+00:00 Januar 22nd, 2018|Allgemein|0 Kommentare

About the Author:

rsmutny
Teamleiter Fachkräftesicherung

Hinterlassen Sie einen Kommentar