Prof. Matthias Sutter ist KeyNote Speaker auf der PRO Fachkräfte 2018 – Kongress für Personal-Management am 15. November

Der Kongress PRO Fachkräfte findet am 15.11.2018 in der Meistersingerhalle Nürnberg statt. Key Note Speaker ist dieses Jahr der Professor und Bestsellerautor Matthias Sutter. „Mit Ausdauer zum (Unternehmens) Erfolg – was uns die Verhaltensökonomie dazu sagen kann“ ist der Titel seines Impulses, der neben dem Grußwort von IHK Präsident Dirk von Vopelius den Tag eröffnet.

Angesprochen sind Vertreter mittelständischer Unternehmen, die sich im Bereich des Personalmanagements durch Veränderungen aus Digitalisierungsprozessen, Internationalisierungsbestrebungen und spürbarem Fachkräftemangel immer wieder neuen Aufgaben stellen müssen. Die PRO Fachkräfte ist für Geschäftsführer, Personalleiter und Fach- und Führungskräfte ein wichtiger Treffpunkt zum Ideenaustausch, zur Zusammenarbeit und zur Maßnahmenentwicklung. HR Generalisten aber auch Spezialisten aus dem Personalbereich erhalten hier wichtigen Input. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit sich, kompakt an einem Tag, zu den Themen Personalgewinnung, Personalentwicklung, New Work – Zukunft der Arbeit und HR-Toolbox zu informieren oder sich mit anderen Fachbesuchern zu vernetzten, neue Ideen zu entwickeln und auszutauschen.Die Besucher können sich in verschiedenen Workshops beteiligen, agiles Arbeiten erleben, oder erfahren wie wertschätzendes Wirtschaften gelingt. Hat mein Unternehmen eine Seele? Was ist eigentlich der Sinn meines Unternehmens? Und was definiert man eigentlich als „Ziel“?

Parallel zum Thema Personalgewinnung, beschäftigen sich sechs weitere Referenten mit den Fragen „Wie bekomme/n meine Mitarbeiter/ich Familie, Beruf, Freizeit und Pflege unter einen Hut? Was und wie viel macht der Mensch hinter dem Produkt oder hinter dem Unternehmen eigentlich aus? Wie lassen Sie Ihren Umsatz wachsen, in dem Sie Ihn personalisieren? Wie schwer ist es wirklich qualifizierte Fachkräfte zu finden und wie motiviere und binde ich diese am besten?“ Diese und viele weitere Fragen werden in der Vortragsreihe Personalentwicklung diskutiert.

In der HR-Toolbox beschäftigen sich die Referenten und Zuhörer wie mit „MYSKILLS“ neue berufliche Kompetenzen erkannt werden, oder stellen Möglichkeiten vor, Skills und Fähigkeiten geflüchteter Menschen, trotz Sprachbarrieren und zurückgebliebener Zeugnisse, zu erkennen und perfekt im Unternehmen einsetzten zu können. Hinterfragen kritisch Sozialprogramme, die den Arbeitgeber attraktiver machen sollen und zeigen anschließend rechtssichere, unabhängige Benefit-Programme, von denen der Toolbox-Teilnehmer begeistert sein wird.

Abschließend beleuchtet die Schweizer Top-Speakerin, Autorin und Trainerin Yvonne Villiger das Thema Humor im Business-Alltag und zeigt wie dieser Mitarbeiter motivierter arbeiten lässt, Stress im Büro reduziert und in herausfordernden Situationen zur gelasseneren und effektiveren Lösungen hilft.

Motivation ist auch bei den Firmen der begleitenden Ausstellung ein Thema. Hier findet der Teilnehmer pfiffige Lösungsansätze, beim Experten für Belohnungssysteme, für Mitarbeiter und Kunden. Dies ist allerdings nur einer der Aussteller. Umfassende Informationen über Softwarelösungen, Weiterbildungsangeboten & Coachings, eine Leseprobe eines renommierten Fachverlags und die Ziele und Werte einer Interessensvertretung für den Personenkreis ab 50 erwarten die Besucher noch im Ausstellungsbereich. Wem die Gesundheit der Mitarbeiter besonders am Herzen liegt, wird die Möglichkeit haben die neuesten Trends des Betriebliches Gesundheitsmanagements kennen zu lernen und wer auch in Zukunft gerne vernetzt bleibt, der trifft am Stand des BPM eine große HR-Community.

Das Kongress-Programm mit über 25 spannenden Vorträgen von HR-Experten ist nun unter www.profachkraefte.de einzusehen.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar